Requiem for a Robot

Spielfilm | Science Fiction

In einer von Effizienz und Tatendrang dominierten Welt wird ausgerechnet der funktionslose Roboter Rob zum Retter in der Not erklärt: denn er soll sich opfern um seinen viel nützlicheren Bruder zu retten. Aus Angst vor dem Tod flüchtet Rob bis ans Ende der Welt, in der Hoffnung dort seinen totgesagten Erfinder aufzuspüren. Für den blechernen Helden entwickelt sich die turbulente Reise jedoch vielmehr zu einer Suche nach Identität, Menschlichkeit und dem Leben selbst.

Regie: Christoph Rainer
Drehbuch: Senad Halilbasic, Christoph Rainer