Lifecoach

Spielfilm | Komödie

Zwei Hochstapler, eine Krise und eine Hochzeit:
Als die völlig überarbeitete Alice Vogelhuber den Tunichtgut Tobi Siedler mit einem hoch dekorierten Starpsychologen und Lifecoach verwechselt und ihn nicht bloß in ihr Leben, sondern auch zur Hochzeit ihrer Schwester einlädt, ahnt sie nicht, dass sie damit bald ihr gesamtes Leben demontiert. Alles, was Alice will, ist vor ihrer Familie erfolgreich zu erscheinen – auch wenn das ganz und gar nicht der Wahrheit entspricht. Doch alles, was Tobi will, ist sich bei Alices Familie einzunisten. Als er beginnt, sie immer mehr zu nerven und Alice ihn rauswerfen will, erzählt Tobi der gesamten Familie hinter ihrem Rücken, dass Alice an einem Burnout leidet – und dass er der einzige ist, der sie heilen kann.

Regie: Jan Frankl
Drehbuch: Elisabeth Schmied