The Bridge

Spielfilm | Science Fiction

Als ihr Tom, Physiker und Doppelgänger ihres verstorbenen Freunds, erklärt, dass Naree in der falschen Dimension feststeckt, scheint plötzlich alles Sinn zu machen. Naree weiß, dass sie nicht hierher, in diese Welt, gehört und hilft Tom beim Bau einer wahnwitzigen Maschine, die es ihr möglich machen soll, in ihre Realität zurückzukommen. Doch nachdem sie es wirklich schafft und nun in ihrer echten Welt ein scheinbar perfektes Leben führt, muss Naree feststellen, dass sie das Einzige, was sie wirklich glücklich machen kann, in der alten Welt zurückgelassen hat. 

Screenplay: Elisabeth Schmied